Dr. Volker Wissing

Innovationen entstehen dort, wo Kreativität und Leidenschaft zusammenkommen.

Dr. Volker Wissing

Mit der KREATIVVITTI wird Akteuren der Kultur- und Kreativwirtschaft erstmals ein innovatives Format der Präsentation und der Vernetzung geboten. Dies hat Pilotcharakter über die Region hinaus und ist angesichts der Bedeutung der Branche ein wichtiges Signal. Denn die Kultur- und Kreativwirtschaft kann einen beachtlichen Beitrag zur Stärkung ganzer Regionen mit identitätsstiftenden Effekten in der Regionalentwicklung leisten. Sie ist auch in Rheinland-Pfalz eine zukunftsweisende Schlüsselbranche mit 27.000 Beschäftigten in rund 10.000 Unternehmen bei einem Gesamtumsatz von 4,25 Milliarden Euro.

Es ist bekannt, dass die Branche innovative Impulse zur Entwicklung anderer Wirtschaftsbereiche leistet, insbesondere im Zuge der Digitalisierungsprozesse. Das Präsentationsprogramm der KREATIVVITTI wird entsprechend ergänzt um Informations-, Diskussions- und Vernetzungsformate im Rahmenprogramm. Dies deckt sich mit den Zielen der Landesregierung die unternehmerischen Rahmenbedingungen der Kreativwirtschaft, gerade auch für Start-ups, die Sichtbarkeit und die erwähnten Effekte für andere Branchen zu unterstützen.

Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Unternehmen, aber auch interessierte Bürger, die KREATIVITTI besuchen und sich von der Leistungsfähigkeit und den erwähnten Effekten überzeugen. Die Kreativschaffenden möchte ich ermutigen, diese neue Präsentations- und Vernetzungsmöglichkeit zu nutzen.
Viel Erfolg und einen anregenden Austausch auf der KREATIVVITTI!

Dr. Volker Wissing
Stellvertretender Ministerpräsident
Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz